Winterkongress 2023

Ethik, Wissenschaft, Kultur & Gesellschaft
Vortrag

Chancen und Risiken von Gesichtserkennung durch polizeiliche Stellen in der CH

Laetitia Ramelet, Elisabeth Ehrensperger

am  Sat, 19:00im Raum  Weisser Saalfür  45min

Gemäss der neuen Studie von TA-SWISS «Automatisierte Erkennung von Stimme, Sprache und Gesicht» ist die Zeit reif für eine breite Debatte über die Chancen und Risiken von Gesichtserkennung in der Schweiz. In unserem Vortrag präsentieren wir die Studie, mit einem Fokus auf der Gesichtserkennung durch polizeiliche Stellen. Und wir zeigen, wo Grenzen gezogen werden könnten. Auf der Grundlage einer Umfrage geben wir auch Einblick in die Einstellungen der Bevölkerung zum Thema.

Im Anschluss an den Vortrag von TA-Swiss wird AlgorithmWatch, als Teil des Bündnisses «Gesichtserkennung stoppen», auf den Stand der Bestrebungen in der Schweiz eingehen, Gesichtserkennung zu regulieren.

 Übersicht  Programm